Deutsch:

Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.1.0 ist verfügbar!

FAQs

Zuletzt geändert am 12. Dezember 2001

Zwischenraum Zwischenraum Überblick    Trenner    Quellcode & Technologie    Trenner    IssueZilla    Trenner    Lizenzen    Trenner    Community    Trenner    Mirrors   Trenner    Asien FAQs    Trenner    Andere


Blaue Linie  COMMUNITY: QUESTIONS  Blaue Endlinie

  1. Wie kann ich am OpenOffice.org Projekt teilnehmen und mit anderen in Kontakt treten?
  2. Hat das OpenOffice.org Projekt die Unterstützung der Großen aus der Open Source Welt?
  3. Wer leitet OpenOffice.org?
  4. Wie wird sich Sun in die GPL Gemeinde einbringen?
  5. Wird Sun weiter am StarOffice Quellcode arbeiten und ihn in OpenOffice.org einfließen lassen?
  6. Welche Erwartungen hat Sun an die Open Source Gemeinde?
  7. Was muss passieren, damit neuer Code in OpenOffice.Org akzeptiert wird? Wird es einen ähnlichen Prozess wie bei Apaches +1 / -1 System geben?




Blaue Linie  COMMUNITY: ANTWORTEN  Blaue Endlinie

  1. Wie kann ich am OpenOffice.org Projekt teilnehmen und mit anderen in Kontakt treten?

    Der Code ist unter / verfügbar. Trag dich dort in die Mailing-Listen ein und fang mit der Arbeit an.


Zurück zur Hauptseite
Nach oben


  1. Hat das OpenOffice.org Projekt die Unterstützung der Großen aus der Open Source Welt?

    Das OpenOffice.org Projekt erfährt große Anerkennung innerhalb der Open Source Gemeinde. Das Projekt ist u.a. von Andy Hertzfeld, Miguel de Icaza, Tim O'Reilly und Brian Behlendorf öffentlich gutgeheißen worden. Für mehr Infos siehe die (englischsprachige) OpenOffice.org Press Release Seite.


Zurück zur Hauptseite
Nach oben


  1. Wer leitet OpenOffice.org?

    OpenOffice.org soll durch die OpenOffice.org Stiftung geleitet werden. Im Moment arbeiten wir noch an der konkreten Struktur und Zielsetzung dieser Stiftung.

Zurück zur Hauptseite
Nach oben


  1. Wie wird sich Sun in die GPL Gemeinde einbringen?

    Sun begann seine Teilhabe an diesem Projekt dadurch, dass es die neuen Quellen zur Verfügung gestellt hat. Diese werden kontinuierlich weiter entwickelt und in Zukunft die StarOffice Productivity Suite 6.0 darstellen. Sun fungiert als ein volles Mitglied der Open Source Gemeinde und dessen Weiterentwicklungen werden dem offenen CVS-Baum zugeführt, der sich auf www.OpenOffice.org befindet und der die Quellcode-Basis darstellt. Alle von hier ausgehenden Komponenten stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung.


Zurück zur Hauptseite
Nach oben


  1. Wird Sun weiter am StarOffice Quellcode arbeiten und ihn in OpenOffice.org einfließen lassen?

    Ja. Sun hat ein ganzes Team von Ingenieuren, die StarOffice weiter entwickeln und auch an der OpenOffice.org Version mitarbeiten werden. Sun ist sehr bemüht, OpenOffice.org zu einem Erfolg werden zu lassen.

Zurück zur Hauptseite
Nach oben


  1. Welche Erwartungen hat Sun an die Open Source Gemeinde?

    Um erfolgreich zu sein benötigt OpenOffice.org die Teilnahme der Open Source Gemeinde auf allen Ebenen. Wir brauchen dich! Open Source Projekte sind typischerweise Meritokratien, in denen motivierte Leute mit guten Ideen mit offenen Armen empfangen werden. OpenOffice.org bietet jedem seiner Mitglieder die Chance, verschiedene Projekte zu betreuen.

Zurück zur Hauptseite
Nach oben


  1. Was muss passieren, damit neuer Code in OpenOffice.Org akzeptiert wird? Wird es einen ähnlichen Prozess wie bei Apaches +1 / -1 System geben?

    Siehe unsere Seite "Teilhabe". Die meisten deiner Fragen sollten dann beantwortet sein.


Zurück zur Hauptseite
Nach oben


Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.