Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.0.1 ist verfügbar!

OpenOffice.org Pressemitteilung vom 18.10.2006

OpenOffice.org präsentiert sich mit Gemeinschaftsstand auf der Systems

 Das Projekt OpenOffice.org präsentiert sich auch in diesem Jahr mit einem Gemeinschaftsstand (Halle A3, Stand 441) auf der Systems.

Wie schon im letzten Jahr, sind an dem Gemeinschaftsstand neben dem Projekt OpenOffice.org und dem Verein OpenOffice.org Deutschland e.V. mehrere Dienstleister vertreten, die ihre Produkte und Services rund um die freie Office-Suite vorstellen.

Das Projekt OpenOffice.org zeigt die erst kürzlich freigegebene Version 2.0.4, die mit zahlreichen neuen Features aufwartet, und stellt auch seine PrOOo-Box, eine CD bzw. DVD mit OpenOffice.org und zahlreichen Ergänzungen, Tools und Plugins, in neuer Version vor. Erstmals in diesem Jahr wird OpenOffice.org auch auf einem USB-Stick zum direkten Starten ohne Installation erhältlich sein. Eine weitere Neuerung ist die Verfügbarkeit einer von den Projektmitgliedern selbst geschriebenen Broschüre, die als gebundenes Exemplar zusammen mit der PrOOo-Box erhältlich ist.

Die Firma natural computing GmbH, Anbieter professioneller Dienstleistungen rund um Linux und OpenOffice.org aus Dortmund, präsentiert ihren natural.DESKTOP.mobile, eine Linux-Notebook-Lösung mit Festplattenverschlüsselung und VPN per Crypto-Token.

O3 Spaces B.V. aus den Niederlanden stellt die neue Version 2.0 seiner gleichnamigen integrierten Lösung zum Verwalten und gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten für OpenOffice.org vor, die auf den Plattformen Windows, Linux und Solaris lauffähig ist. Hierbei liegt der Fokus auf dem gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten, der Dokumentenverwaltung und der Dokumentenversionierung innerhalb von frei definierbaren Arbeitsgruppen. Neben dem gemeinsamen Arbeiten am Dokument besteht die Möglichkeit, zusätzliche Notizen oder Anmerkungen und Beiträge aus einem integriertem Forum zu dem jeweiligen Dokument zu hinterlegen. Ausgeprägte Teamfunktionen, wie z.B. der Kalender oder die Möglichkeit, sich eine Übersicht zu den neuesten Dokumenten und Änderungen anzeigen zu lassen, runden das Produkt ab.

Die .riess applications gmbh, Entwicklungs- und Integrationspartner für Business-Applikationen aus Karlsbad, zeigt gleich zwei neue Major Releases. Zum einen wird der Java UNO Wrapper in Version 3.0 vorgestellt, der mit OpenOffice.org-Versionsunabhängigkeit der Entwicklungen sowie starken Performance-Gewinnen aufwartet. Zum anderen präsentiert .riess das neue Java Macro PlugIn in Version 2.0, das nun auch das Deployment von Java-Macros an die OpenOffice.org-Installationen unterstützt und einen neuen, vereinheitlichten Installer mit sich bringt.

Die SCAI Systemberatung & Software-Entwicklung GmbH aus Leverkusen stellt die neueste Version des Migrationswerkzeugs SCAI MAS vor. SCAI MAS unterstützt Sie in allen Bereichen der Migration von MS-Office nach OpenOffice.org. Neue Funktionen wie das Auffinden aller Schnittstellen zu MS-Office auf Anwenderseite sowie die Verschlüsselung von sensiblen Daten werden Ihnen live vorgeführt. Aus dem Bereich des Mobile Computing stellt SCAI ihr neuestes Produkt vor, das SCAI Mobile Information Management (SCAI MIM). SCAI MIM deckt einen weiten Bereich von Geschäftsprozesse ab. Erhöhen sie die Effektivität Ihres BlackBerry-Systems, indem Sie SAP Management-Informationen jederzeit verfügbar haben. Darüber hinaus können Anwendungen für den Logistik-Bereich wie auch für die Nachverfolgung von Fahrzeugen oder Maschinen bereitgestellt werden.

Abgerundet wird der Messeauftritt durch einen Vortrag von Projektmitglied und Autor Thomas Krumbein zum Thema "Nach OpenOffice.org migrieren - Wie nach dem Umstieg Makros, Vorlagen & Co. im Unternehmen weiter funktionieren".
Kontakt
Webseite: http://de.openoffice.org
Webseite PrOOo-Box: http://www.prooo-box.org
Webseite OOoPortable: http://www.oooportable.org
Pressekontakt: Florian Effenberger <presse@openoffice.org>
Download: http://de.openoffice.org/downloads/quick.html


Über OpenOffice.org
Das Projekt OpenOffice.org ist eine internationale Gemeinschaft von Freiwilligen und Sponsoren, allen voran Gründungsmitglied und Hauptsponsor Sun Microsystems. OpenOffice.org entwickelt, unterstützt und vermarktet das gleichnamige Open-Source-Büropaket und kann im Internet unter http://de.openoffice.org besucht werden. Das Programm bietet eine vollständige Unterstützung für das OpenDocument-Format (ISO/IEC Standard 26300) und ist auf allen wichtigen Plattformen in über 60 Sprachen verfügbar.

Valid XHTML 1.0 Strict

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.