Deutsch:

Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.1.0 ist verfügbar!

OpenOffice.org Pressemitteilung vom 03.07.2006

OpenOffice.org veröffentlicht deutschsprachige Version 2.0.3 der gleichnamigen Open Source Office Suite

Das Projekt OpenOffice.org gibt heute die Verfügbarkeit der Version 2.0.3 seiner gleichnamigen Open Source Office Suite in deutscher Sprache bekannt. In der neuen Version, die ab sofort auf allen Mirrors zum Download bereit steht, wurde der PDF-Export nochmals stark erweitert. So lässt sich jetzt detailliert einstellen, wie PDF-Dokumente in einem Viewer angezeigt werden.

Der deutschsprachige Thesaurus ist jetzt direkt ab Installation im Programm integriert und muss nicht mehr nachinstalliert werden. Kleinere Erweiterungen an der Programmoberfläche tragen zur Usability bei, zahlreiche weitere Verbesserungen und Fehlerbereinigungen fanden Einzug in die neue Version. Darüber hinaus wurde die Geschwindigkeit der Office Suite nochmals stark gesteigert und die Hilfe überarbeitet und ergänzt.

Einige Neuerungen betreffen speziell die Mac OS X-Version von OpenOffice.org. So lassen sich die Mac-Systemschriften nun automatisch konvertieren, um sie für OpenOffice.org nutzbar zu machen, und die neuen Macs mit Intel Prozessoren werden erstmals offiziell unterstützt.

Die Version 2.0.3 beinhaltet außerdem wichtige Patches, die Sicherheitslücken beheben, die während eines internen Security Audits gefunden wurden. Obwohl es derzeit keine bekannten Exploits dafür gibt, wird allen Benutzern der Version 2.x dringend empfohlen, auf die neue Version upzudaten oder die entsprechenden Updates ihrer Distribution einzuspielen. Patches für Benutzer der Version 1.x von OpenOffice.org werden in Kürze verfügbar sein. Nähere technische Details zu den Sicherheitslücken erfahren Sie unter //security/bulletin-20060629.html.

Zeitgleich mit dem Erscheinen der neuen Version 2.0.3 stehen auch aktualisierte Pakete von Portable OpenOffice.org auf http://projects.ooodev.org/portableooo/ zur Verfügung. Zusätzlich zum bekannten Büropaket für den USB-Stick, wird ein erweitertes Paket mit Python Unterstützung angeboten. Mit dieser Version ist es möglich, auch die Serienbrieffunktion für E-Mails zu nutzen.

Kontakt
Webseite: http://de.openoffice.org
Webseite PrOOo-Box: http://www.prooo-box.org
Pressekontakt: Florian Effenberger <presse@openoffice.org>
Download: http://de.openoffice.org/downloads/quick.html


Über OpenOffice.org
Das Projekt OpenOffice.org ist eine internationale Gemeinschaft von Freiwilligen und Sponsoren, allen voran Gründungsmitglied und Hauptsponsor Sun Microsystems. OpenOffice.org entwickelt, unterstützt und vermarktet das gleichnamige Open-Source-Büropaket und kann im Internet unter http://de.openoffice.org besucht werden. Das Programm bietet eine vollständige Unterstützung für das OpenDocument-Format (ISO/IEC Standard 26300) und ist auf allen wichtigen Plattformen in über 60 Sprachen verfügbar.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.