Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.0.1 ist verfügbar!

Linuxtag 2004Linuxtag

OpenOffice.org wird auch auf dem Linuxtag vertreten sein. Informieren Sie sich über die freie Office Suite und deren Version 1.1. Anwender, Dienstleister und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit den Mitgliedern des deutschsprachigen Projektes zu treffen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Bildungsthemen, wie Unterrichtsmaterialen (siehe auch Comenius Schulprojekt) und schulischer Einsatz von OpenOffice.org.

OpenOffice.org wird auf dem Linuxtag auf dem Gemeinschaftstand des LIVE Linuxverbandes ausstellen. Der LIVE Linux-Verband e.V. ist der Branchenverband der im Umfeld von Freier Software und Linux aktiven Firmen. Zentrales Ziel des LIVE ist es, den professionellen Einsatz von Linux und anderer Freier Software zu fördern.
Kontakt: LIVE Linux-Verband e.V., Tel. 0700/546 895 483, Fax 09331/4407
E-Mail: info@linux-verband.de


Mitwirkende (vor Ort):


Termin & Ort:


Hinweise:



Vorträge:



Für die Durchführung werden wie im letzten Jahr Helfer benötigt, die z.B. als Ansprechpartner auf dem Stand bereit stehen. Wenn Sie eine solche Aufgabe übernehmen wollen, schreiben Sie eine Mail an Rolf Meyer (verantwortlich für die Personalplanung).
Ansprechpartner für die Standorganisation: Elmar Geese;
Ansprechpartner Technik: Jacqueline Rahemipour



Interne Aufgabenliste
Aufgabe übernommen von Status
Mitbringen von Literatur Rolf Meyer



Die am meisten gestellten Fragen auf Messen haben wir hier abgelegt.

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.