Deutsch:

Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.1.1 ist verfügbar!

OpenOffice.org Pressemitteilung vom 21.02.2009

OpenOffice.org Portable in neuer Version 3.0.1 veröffentlicht

Lokalisierung in acht weiteren Sprachen
Abhängigkeit von lokal installierten Bibliotheken beseitigt

Zusammen mit PortableApps.com gibt das deutschsprachige Projekt von OpenOffice.org heute die Veröffentlichung von OpenOffice.org Portable 3.0.1 bekannt. Neben Deutsch und Englisch ist die neue Version erstmals in acht weiteren Sprachen verfügbar, darunter auch Französisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Die aktuelle Version wird mit einem verbesserten Installer ausgeliefert. Die Abhängigkeit von lokal installierten Bibliotheken (MSVCRT) wurde beseitigt, und natürlich sind alle Verbesserungen der OpenOffice.org-Version 3.0.1 ebenfalls integriert. Das Paket wird mit dem PortableApps.com Installer ausgeliefert, der bereits vorhandene Installationen erkennen und aktualisieren kann, ohne lokale Einstellungen auf dem Rechner zu beeinträchtigen oder zu verändern.

OpenOffice.org Portable wird in enger Zusammenarbeit mit PortableApps.com herausgegeben. Das Paket wird auch im Rahmen eines Vortrags von Andreas Mantke auf der CeBIT am Sonntag, den 8. März von 13:00-13:45 im Open-Source-Forum in Halle 6 vorgestellt.

Pressekontakt

Florian Effenberger <floeff@openoffice.org>
OpenOffice.org Marketing Project Co-Lead

Links

Download von OpenOffice.org Portable: http://de.openoffice.org/downloads/quick.html?platform=pooo_winp

OpenOffice.org auf der CeBIT: http://www.ooodev.org/termine/aktuelle_termine/cebit_2009.html

Über OpenOffice.org

Das Projekt OpenOffice.org ist eine internationale Gemeinschaft von Freiwilligen und Sponsoren, allen voran Gründungsmitglied und Hauptsponsor Sun Microsystems. OpenOffice.org entwickelt die gleichnamige führende Open Source Office Suite. Das Programm enthält eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation, ein Präsentationsprogramm, ein Zeichenmodul, ein Datenbankmodul und weitere Komponenten; es benutzt das nach ISO/IEC 26300 standardisierte OpenDocument-Dateiformat (ODF) als Standardformat und unterstützt eine Vielzahl weiterer Dokumentenformate. OpenOffice.org läuft auf allen wichtigen Plattformen, einschließlich Windows, Linux, Solaris, Mac OS X, und es ist in über 90 Sprachen erhältlich. OpenOffice.org ist für private und kommerzielle Nutzung lizenzkostenfrei unter der Open Source-Lizenz LGPL verfügbar.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Logo ApacheCon Europe 2014

Apache Feather

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.