Deutsch:

Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.1.0 ist verfügbar!

Deutschsprachiges Projekt ruft Vorlagenwettbewerb mit Buchpreisen aus Neue Version der PrOOo-Box verfügbar

Neue Version der freien Office-Suite OpenOffice.org bringt zusätzliche Funktionen

Der Erfolg der freien Office-Suite OpenOffice.org ist spätestens seit Veröffentlichung der Version 2.0 im letzten Herbst ungebremst. Um auch in Zukunft ein reichhaltiges Angebot an Vorlagen für die neue Version anbieten zu können, ruft das deutschsprachige Projekt einen Vorlagenwettbewerb aus. Dieser stellt den Auftakt zu einer Serie weiterer geplanter Wettbewerbe dar. OpenOffice.org lebt als Open-Source-Community vom Interesse und Engagement seiner Anwender und Projektmitglieder. Jeder Anwender von OpenOffice.org ist daher aufgerufen, eigene Vorlagen zu erstellen und diese einzusenden. Entsprechend des Charakters des Projektes OpenOffice.org müssen die Teilnehmer am Wettbewerb ihre Vorlagen unter die GNU LGPL stellen. Eine genauere Beschreibung der Teinahmebedingungen finden sich auf der Website unter http://de.openoffice.org.

Der Wettbewerb beginnt am 6. Februar und endet am 3. März. Eine Jury, bestehend aus Mitgliedern des Projektes OpenOffice.org, wird die Einsendungen sichten und bewerten. Die besten Einsendungen werden mit Büchern aus der OpenOffice.org-Reihe von Galileo Press, dem Hauptsponsor des Wettbewerbs, prämiert und auf der CeBIT 2006 vorgestellt. Der Hauptpreis ist das komplette sechsbändige Nachschlagewerk, verfasst von Mitgliedern der Community. Darüber hinaus werden unter allen Einsendern weitere Buchpreise von Galileo Press verlost.

Des Weiteren gibt das Projekt heute die Verfügbarkeit der neuen Version 2.0.1-1 der PrOOo-Box, einer Zusammenstellung des deutschsprachigen OpenOffice.org-Projektes, bekannt. Das frei downloadbare CD-Image enthält neben OpenOffice.org in der aktuellen Version 2.0.1 für Windows, Linux und Mac OS X zahlreiche Vorlagen, Schriftarten und Cliparts sowie nützliche Tools. Zahlreiche Komponenten der CD wurden aktualisiert.

Über OpenOffice.org

Das Projekt OpenOffice.org ist eine internationale Gemeinschaft von Freiwilligen und Sponsoren, allen voran Gründungsmitglied und Hauptsponsor Sun Microsystems. OpenOffice.org entwickelt, unterstützt und vermarktet das gleichnamige Open Source-Büropaket und kann im Internet unter http://de.openoffice.org besucht werden. Das Programm bietet eine vollständige Unterstützung für das "Open Document Format for Office Applications" (OpenDocument), das von der OASIS zertifiziert wurde, und ist auf allen wichtigen Plattformen in über 60 Sprachen verfügbar.


Pressekontakt

Florian Effenberger: presse@openoffice.org
Webseite: http://de.openoffice.org
Webseite PrOOo-Box: http://www.prooo-box.org
Download: http://de.openoffice.org/downloads/quick.html


Valid XHTML 1.0 Transitional

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.