Sprache:

Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.1.6 ist verfügbar!

Apache OpenOffice - Portierungen und Distributionen von Drittanbietern

Die folgende Liste von Drittanbieter-Portierungen und Distributionen wird der Öffentlichkeit als Service zur Verfügung gestellt. Das Apache OpenOffice Projekt unterstützt oder pflegt die aufgelisteten Pakete nicht, jedoch können Community-Mitglieder von Apache OpenOffice an ihrer Erstellung beteiligt sein, wie beispielsweise bei der ProOO-Box.
Wenn Sie eine weitere Portierung und Distribution erstellen, welche Sie hier aufgelistet sehen möchten wenden Sie sich bitte an die öffentliche deutschsprachige Mailingliste

Portierungen und Distributionen

Portierungen und Distributionen, Welche noch in Entwicklung befindlich sind

Über Portierungen und Distributionen

Apache OpenOffice (AOO) ist die freie und produktive Office-Suite welche offiziell für die folgenden Plattformen zur Verfügung steht:

Was ist eine Portierung?

Wenn jemand AOO für ein anderes Betriebssystem oder eine andere CPU-Architektur verfügbar macht (indem er einen entsprechende Version erstellt), dann wird das als "Portierung" oder "Port" bezeichnet. Normalerweise wird das auf Grundlage des Quellcodes von AOO getan. Weitere generelle Informationen hier (Englisch).

Was ist eine Distribution?

Wenn jemand eine existierende AOO-Version/Port in neuer Weise packt bzw. verfügbar zur Nutzung macht. z.B. als sog. Live-Distribution auf USB-Stick oder für eine andere Linuxdistribution, so wird das "Distribution" oder "Distro" genannt. Weitere generelle Informationen hier (Englisch).

Was ist nötig um einen eigenen Port zu erstellen?

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Contact Us | Donate | Thanks

Apache and the Apache feather logo are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice, OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.