Sprache

Die freie und offene Büro-Software
Verfügbar: Apache OpenOffice 4.1.13

Ich gebe x^ ein um *x* zu bekommen, aber ich bekomme eine Fehlermeldung. Warum?

Das Problem ist, dass * ein beidseitiger Operator ist, dass also auf beiden Seiten des Operators ein Ausdruck stehen muss!

Man muss den Ausdruck x^{{}*{}} eingeben, um diese Fehlermeldung zu vermeiden.

Wenn Sie diesen Ausdruck häufig verwenden, können Sie sich ein benutzerdefiniertes Symbol erstellen. Siehe FAQ #012. Wenn sie nun * als ein benutzerdefiniertes Symbol definiert haben, sagen wir %ast, können Sie nun x^%ast problemlos eingeben.

Diese Lösung passt auch zu vielen anderen Symbolen dieser Art. Aber manche Operatoren, wie zum Beispiel +, sind einseitig, es muss also nur zur rechten Seite des Symbols ein Argument stehen. Um also x+ einzugeben genügt x^{+{}}.

zurück zum Hauptmenü | Zurück zur Benutzer-FAQ Hauptseite

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, OpenOffice, OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. The Apache feather logo is a trademark of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.