Deutsch:

Die freie und offene Büro-Software
Apache OpenOffice 4.1.0 ist verfügbar!

Literatur - Bücher

Zurück zur Übersicht

Bücher stellen sicher die umfangreichste Quelle für Informationen dar. Es gibt inzwischen einige Bücher zu StarOffice und OpenOffice.org - mit verschiedenem Umfang und zu verschiedenen Preisen. Damit Sie keine Fehlinvestition tätigen, möchten wir Ihnen auf dieser Seite einige vorstellen.

Literaturhinweise zur aktuellen Version OpenOffice.org 2.x finden Sie hier.

C & L - StarOffice 6. Schnell und effizient arbeiten
Autor: Rene Gäbler
Preis: € 24,90
Erscheinungsdatum: April 2002
Umfang: 480 Seiten
ISBN: 3-932311-94-9

Bei Amazon bestellen

Franzis - OpenOffice/StarOffice 6.0 echt einfach
Autor: Karin Rinne
Preis: € 14,95
Erscheinungsdatum: Februar 2003
Umfang: 256 Seiten
ISBN: 3-7723-7680-0

Bei Amazon bestellen

Galileo Press - OpenOffice.org - Einstieg und Umstieg
Autor: Thomas Krumbein
Preis: € 29,90
Erscheinungsdatum: November 2003
Umfang: 526 Seiten (+ CD)
ISBN: 3-89842-431-6

Bei Amazon bestellen

Markt und Technik - Kompendium StarOffice 6.0
Autor: Beate Majetschak
Preis: € 16,95
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2003
Umfang: 320 Seiten
ISBN: 3-8272-6523-1

Bei Amazon bestellen

Markt und Technik - Jetzt lerne ich StarOffice 6 & OpenOffice.org 1.0
Autor: Ute Hertzog
Preis: € 24,95
Erscheinungsdatum: 15. September 2002
Umfang: 350 Seiten
ISBN: 3-8272-6446-4

Bei Amazon bestellen

Markt und Technik - Kompendium StarOffice 6.0
Autoren: Malte Borges, Jörg Schumacher
Preis: € 49,95
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2002
Umfang: 1033 Seiten + CD
ISBN: 3-8272-6276-3

Allein die stattliche Anzahl von 1033 Seiten lässt vermuten, dass der Titel "Kompendium" berechtigt ist - in der Tat fehlt kaum etwas in diesem Buch.

Nach der Einführung über die Funktionalität der Programme und der Unterschiede zwischen StarOffice und OpenOffice.org wird löblicherweise auf die Hilfe-Funktion eingegangen - damit bekommt der Leser später die Möglichkeit seine Probleme selbst zu lösen. Außerdem beschreiben die Autoren den grundlegenden Umgang mit dem Paket sowie die Anpassung der Arbeitsumgebung an die persönlichen Bedürfnisse.

Anschließend werden die Funktionen der einzelnen Programmteile genauer erläutert. Die beiden wichtigsten Teile - die Textverarbeitung und die Tabellenkalkulation - bekommen jeweils über 100 Seiten Platz, d.h. es finden meist auch erfahrene Anwender Dinge, die sie noch nicht kannten. Auch die anderen Programmteile kommen nicht zu kurz. Der Aufbau der einzelnen Teile ist logisch und auch für Einsteiger in der Regel gut nachvollziehbar. Fortgeschrittene Anwender finden in den Tipps Möglichkeiten zur Optimierung der Arbeit.

Nun kommen noch einige praktische Beispiele. So wird unter anderem der Entwurf eines Logos mit Hilfe von Draw, die Erstellung eines Haushaltsbuchs mit Calc oder das Gestalten einer Website mit Writer/Web. Außerdem sind praktische Zusatzinformationen enthalten, zum Beispiel die aktuelle DIN-Norm bei der Erstellung des eigenen Briefpapiers oder der Aufbau einer HTML-Seite im Quelltext bei der Gestaltung der Seite.

Im Anhang wird die StarOffice-Installation beschrieben, die genauso wie die OpenOffice.org-Installation funktioniert, es werden Grundlagen zu Grafiken und Dateitransfer vermittelt und es sind die Tastenkombinationen sowie die im Formeleditor vorhandenen Operatoren inkl. der richtigen Syntax aufgelistet.

Auf der beiliegenden CD sind viele Begleitmaterialien enthalten. Neben den Beispieln aus dem Buch ist noch OpenOffice.org 1.0 sowie einige zusätzliche Vorlagen enthalten. Auch die Offline-Versionen zweier Themenverwandter Webseiten sind enthalten.

Einen negativen Punkt muss ich noch erwähnen: das Buch enthält kaum Informationen zur Makroprogrammierung. Das liegt daran, dass die Autoren damals keinen Experten gefunden haben, der bereit war hier zu helfen. Da der Name Kompendium auch in diesem Bereich etwas erwarten lässt, möchte ich das hier erwähnen.

Natürlich fehlt in so einem Buch auch der Index nicht, der sich bei stichprobenartigen Kontrollen als sehr nützlich erwiesen hat.

Fazit: Wer bereit ist die knapp 50 Euro zu investieren und nicht hauptsächlich Makros programmieren will findet hier sehr wertvolle Informationen. Die Zielgruppe ist sehr breit von Einsteiger bis Fortgeschrittener. Es ist so gut wie der gesamte Buchinhalt auf OpenOffice.org übertragbar - lediglich die sich auf Adabas beziehenden Teile muss man überspringen. Den Namen Kompendium verdient dieses Buch auf jeden Fall.

Bei Amazon bestellen

Markt und Technik - StarOffice 6.0 - M+T Pocket. Das kompakte Wissen
Autoren: Malte Borges, Jörg Schumacher, Torsten Redeker
Preis: € 9,95
Erscheinungsdatum: 15. Juni 2002
Umfang: 381 Seiten
ISBN: 3-8272-6275-5

Im wesentlichen handelt es sich bei diesem Buch um den sehr praxisorientierten kleinen Bruder des oben beschriebenen Kompendiums, der vor allem durch den günstigen Preis lockt. Die Zielgruppe sind vornehmlich Einsteiger, fortgeschrittene Anwender werden daher wenig Freude an diesem Buch haben.

Nach der Einleitung, die die Geschichte des Pakets sowie die Unterschiede zwischen StarOffice und OpenOffice.org behandelt, wird der grundlegende Umgang mit dem Programm und vor allem auch der Hilfe-Funktion beschrieben. Anschließend geht es gleich praktisch weiter mit dem Erstellen eines Textdokuments. Es werden also nicht wie im Kompendium die Programmteile erst einmal allgemein eingeführt, sondern es kommen gleich die praktischen Beispiele. Dennoch werden alle Programmteile - bis auf die Makroerstellung - behandelt.

Die Funktionen der einzelnen Programmteile werden durch diese Art der Beschreibung allerdings lange nicht so ausführlich behandelt wie im großen Bruder, weshalb für den fortgeschrittenen Anwender wenig neues zu finden ist. Auch der nützliche Anhang wurde auf die Beschreibung der Installation reduziert.

Fazit: Einsteigern, die ein günstiges Werk suchen, um sich anhand von praktischen Beispielen in das Paket einzuarbeiten kann ich dieses Buch empfehlen. Die detailierteren Informationen sind hier ohnehin überflüssig. Wer jedoch das Kompendium bereits besitzt, kann sich den Kauf sparen, da weite Teile identisch sind und das Kompendium alle Informationen enthält.

Bei Amazon bestellen

SuSE Press - StarOffice/OpenOffice.org - Für Linux und Windows
Autor: Günter Born
Preis: € 44,90 / SFr 74,-
Erscheinungsdatum: 11. August 2004
Umfang: 1106 Seiten + PrOOo-Box CD (inklusive Beispiele aus dem Buch)
ISBN: 3-89990-124-X

Dieses Buch erschließt Ihnen die Funktionalität von StarOffice/OpenOffice.org (StarOffice 6.0/7.0 und OpenOffice.org 1.x werden abgedeckt). Es wendet sich an Leser(innen), die einen leichten Einstieg suchen oder sich einen Überblick über die verfügbaren Funktionen dieses Office-Pakets verschaffen möchten. Dies gilt auch für Umsteiger von Microsoft Windows. Das Werk adressiert aber auch Power-Nutzer und Berater, die Infos zu speziellen Funktionen wie StarBasic-Programmierung oder Datenbankanbindung suchen.

Der Titel StarOffice/OpenOffice.org - Für Linux und Windows ist z.Z. das einzige Werk, welches OpenOffice.org/StarOffice sowohl unter Windows als auch unter Linux behandelt und auch die Aspekte der Datenbankanbindung (z.B. mit dBase, Access oder MySQL) samt Makroprogrammierung und Formulargestaltung nicht ausspart. Das Buch bietet Informationen, wo die OpenOffice.org/StarOffice-Hilfe aufhört und beschreibt auch Besonderheiten, die beim Dokumentwechsel zwischen Windows und Linux zu beachten sind.

Seite des Autors
Seite des Verlages
Edv-Buchversand
Bei Amazon bestellen

RRZN/Uni Hannover - Arbeiten mit StarOffice & OpenOffice.org
Autor: Günter Marxen Leider nicht auf dem freien Markt, sondern nur an etwa 130 deutschen Universitäten erhältlich (Weitere Informationen zum Bezug).
Preis: € 4,50

Nähere Informationen

Das Handbuch beschreibt praxisorientiert das Arbeiten mit der Textverarbeitung Writer, dem Formeleditor Math und der Tabellenkalkulation Calc.

Besondere Berücksichtigung findet das Erstellen langer, wissenschaftlicher Texte wie z.B. Examensarbeiten mit Nummerierungen, Verweisen, Literaturangaben, Fußnoten und Verzeichnissen. Das Einbetten, Formatieren und Beschriften von Abbildungen wird ausführlich beschrieben.

Die Benutzung von Dokument- und Formatvorlagen wird detailliert mit praktischen Beispielen erläutert. Berücksichtigt ist zudem die Serienbrieffunktion und der Druck von Etiketten. Für Calc wird die Erstellung und Formatierung von Tabellen sowie das Eingeben von Formeln beschrieben. Abschließend wird die Erstellung von Diagrammen erläutert.

Zurück zur Übersicht


Alle Angaben ohne Gewähr.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Website Feedback | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, the Apache feather logo, and OpenOffice are trademarks of The Apache Software Foundation. OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.