Sprache

Die freie und offene Büro-Software
Verfügbar: Apache OpenOffice 4.1.11

OpenOffice.org Pressemitteilung vom 04.12.2007

OpenOffice.org 2.3.1 veröffentlicht

Das Projekt OpenOffice.org kündigt die Verfügbarkeit der Version 2.3.1 der gleichnamigen Office-Suite an. Diese Version ist ein Bugfix-Release, in dem kleinere Fehler und Unzulänglichkeiten korrigiert wurden, jedoch keine neuen Funktionen eingefügt worden sind. OpenOffice.org 2.3.1 behebt auch ein potentielles Sicherheitsproblem mit Datenbankdateien (siehe //security/bulletin.html), weshalb allen Benutzern zum Update auf die neue Version geraten wird.

OpenOffice.org 2.3.1 ist auf den Webseiten des deutschsprachigen Projektes unter http://de.openoffice.org erhältlich, die offiziellen Release Notes stehen in englischer Sprache unter http://development.openoffice.org/releases/2.3.1.html bereit.

Neue Versionen von OpenOffice.org Portable und der PrOOo-Box werden in Kürze folgen. Die nächste Version von OpenOffice.org, 2.4, wird voraussichtlich im März erscheinen.

Kontakt
Webseite: http://de.openoffice.org
Webseite PrOOo-Box: http://www.prooo-box.org
Pressekontakt: Florian Effenberger <presse@openoffice.org>
Download: http://de.openoffice.org/downloads/quick.html


Über OpenOffice.org
Das Projekt OpenOffice.org ist eine internationale Gemeinschaft von Freiwilligen und Sponsoren, allen voran Gründungsmitglied und Hauptsponsor Sun Microsystems. OpenOffice.org entwickelt, unterstützt und vermarktet das gleichnamige Open-Source-Büropaket und kann im Internet unter http://de.openoffice.org besucht werden. Das Programm bietet eine vollständige Unterstützung für das OpenDocument-Format (ISO/IEC Standard 26300) und ist auf allen wichtigen Plattformen in über 60 Sprachen verfügbar.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Apache Software Foundation

Copyright & License | Privacy | Contact Us | Donate | Thanks

Apache, OpenOffice, OpenOffice.org and the seagull logo are registered trademarks of The Apache Software Foundation. The Apache feather logo is a trademark of The Apache Software Foundation. Other names appearing on the site may be trademarks of their respective owners.